Pilgrim
Newsletter
Newsletter Hier anmelden!
Aktuelles
News
Downloads
Artikel Kanumagazin
Seekajakausbildung
bei Nanuk –
ein Artikel von
Stefan Schorr im Kanumagazin

Kurse und Touren
Kurse und Touren

Preisliste
Preisliste für
Boote und Zubehör
Hier bestellen
This is the sea
THIS IS THE SEA

AGB

muss sein ...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung, Reisebestätigung
Die Reiseanmeldung erfolgt schriftlich. Nach schriftlicher Buchungsbestätigung durch uns tritt der Reisevertrag in Kraft. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung sind innerhalb von 8 Tagen 50,- Euro als Anzahlung fällig. Der/die AnmelderIn hat für die Vertragsverpflichtungen der von ihm/ihr angemeldeten Person/en wie für seine eigenen Verpflichtungen einzustehen.
2. Bezahlung
Der Restbetrag wird spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt fällig. Gehen die Zahlungen nicht fristgerecht ein, können wir vom Vertrag zurücktreten und den Platz an einen anderen Reiseteilnehmer vergeben. Für diesen Verwaltungsaufwand sind wir berechtigt, Schadenersatz in Höhe der Anzahlung zu fordern. Wir sind nicht verpflichtet, Sie vor Antritt der Reise und vor Neuvergabe von Plätzen anzumahnen.
3. Rücktritt durch Sie
Sie können jederzeit vor Reisebeginn durch schriftliche Erklärung von der Reise/dem Kurs zurücktreten. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns. Bei einem Rücktritt bis zum 22. Tag vor Reiseantritt beträgt unser pauschalierter Anspruch auf Rücktrittsgebühren 50,- Euro, ab dem 21. Tag bis zum 10. Tag vor Kursbeginn werden 60% der Kursgebühren und ab dem 9. bis zum 4. Tag werden 80% der Kursgebühren pro Person fällig. Trifft die Stornierung erst 3 Tage vor dem Kurs/der Reise bei uns ein oder treten Sie die Reise/Kurs nicht an, wird der volle Reisepreis fällig. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung z.B. www.erv.de .
4. Rücktritt durch uns
Wir behalten uns vor, einen Kurs/eine Reise bis 4 Wochen vor Kursbeginn zu stornieren, wenn das Buchungsaufkommen zu gering ist. Der Reisepreis wird unverzüglich erstattet.
5. Leistungen
Die Gebühren für unsere Kurse sind Kursgebühren. Anfahrt, Verpflegung und Zeltplatzgebühren (wir zelten gemeinsam auf einem Campingplatz) tragen die TeilnehmerInnen selbst. Neopren kann gegen eine Gebühr von 15 Euro pro Wochenende geliehen werden, die Gebühr für ein Boot beträgt 75 Euro pro Kurs und 100 Euro auf einer Tour. Bei allen Kursen besteht sehr hohe Wetterabhängigkeit. Zur Sicherheit der Teilnehmer kann deshalb ein Kurs an einen anderen Ort z.B. an einen Binnensee verlegt werden. Der Kursleiter ist weisungsberechtigt. Die TeilnehmerInnen verpflichten sich, den Weisungen des Kursleiters nachzukommen, andernfalls ist der Kursleiter berechtigt im Interesse der Sicherheit der Gruppe, sie von der weiteren Teilnahme auszuschließen.
6. Verantwortung der TeilnehmerInnen
Die Verantwortung bleibt bei den TeilnehmerInnen selbst. Es handelt sich um eine Abenteuerreise, deren Risiko vielfältig ist (siehe Haftung). Deshalb erfolgt die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Fa. Nanuk auf eigenes Risiko. Die KursteilnehmerInnen erklären, daß sie gesund und gute Schwimmer sind. Bestehen gesundheitliche Beeinträchtigungen verpflichten sich die TeilnehmerInnen zu Ihrer eigenen Sicherheit Rücksprache mit uns zu nehmen.
7. Haftung
Unsere Haftung für alle Schäden und Ansprüche, auch auf Minderung des Reisepreises, Schadenersatz wegen Nichterfüllung oder wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit, gleich aus welchem Rechtsgrunde, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Wir haften nicht für Schäden oder Verlust von Booten und Ausrüstung o.ä.. Sie sind sich darüber im Klaren, daß Sie sich an einer Abenteuerreise beteiligen, die naturgemäß nicht die Sicherheit einer üblichen Pauschalreise bieten kann und auch nicht bieten soll. Die Risiken sind vielfältig und auch durch sorgfältige Vorbereitung nicht ganz auszuschließen. Der Haftungsmaßstab orientiert sich deshalb an diesen Gegebenheiten. Wir haften auch nicht für Schäden, die sich im Rahmen der Beförderung ergeben. Dies gilt auch für eine von den Teilnehmern selbst organisierte Beförderung.
8. Rückreisetermin
Witterungsbedingungen und andere Bedingungen können den Rückreisetermin verzögern. Wir haften nicht für Schäden, die sich aus Verspätung ergeben. Sollte eine dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen hiervon unberührt.
Gerichtsstand ist Lübeck.

Zurück zur letzten Seite

Nanuk - Peter Nicolai - Straße des Friedens 4a - 23942 Rosenhagen
Telefon: 038826 - 86843 Fax: 038826 - 86833


Kurse          Reisen          Kajaks          Standort          Kontakt          Impressum